Händler Support / Tutorials

Als erster Schritt ist es sehr wichtig, dass du dein Profil sauber einrichtest.

Damit kannst du sicherstellen, dass deine Kontaktangaben stimmen, dass die Händler Präsentation sauber und professionell ist und dass dich die Kunden kontaktieren können.

Indem du Bilder, Videos und eine Beschreibung deiner Firma hinzufügst, kannst du das Vertrauen der Kunden gewinnen und deine Bekanntheit steigern. Wir wollen mit grizoon den Kunden die Möglichkeit bieten, sich direkt durch Fachhändler beraten zu lassen. Nutze die Chance und präsentiere dich und deine Firma von deiner besten Seite.

Hier findest du eine kurze Video Anleitung, wie du dein Profil einrichten kannst und was du dabei beachten solltest:

Die Qualität der Präsentation deiner Produkte ist im Onlinehandel entscheidend und enorm wichtig.

Achte besonders auf folgende Punkte:

  • immer hochwertige und professionelle Bilder verwenden.
  • so viele Bilder verwenden wie möglich. Der Kunde möchte das Produkt von allen Seiten und in allen möglichen Ausführungen betrachten.
  • wenn möglich Videos der Produkte hinzufügen. Bei grizoon kannst du Vimeo oder YouTube Videos integrieren. Videos werden im E-Commerce immer wichtiger. Die Kunden haben ein höheres Vertrauen in Videos als in Bilder.
  • Beschreibe das Produkt so gut wie möglich und verwende wenn möglich Werbetexte. Verkaufe dein Produkt genau so gut, wie du es auch im Showroom machen würdest.
  • Erfasse alle möglichen Informationen (Grössen, Massen, Gewicht etc.)
  • Erfasse möglichst viele Informationen bezüglich der Beschaffenheit und der Qualität der Materialien.
  • Erfasse alle Informationen bezüglich der Herkunft der verwendeten Materialien.
  • Allgemein gilt: je mehr Informationen desto besser.

In folgendem Video zeigen wir dir, wie du Produkte hochladen kannst:

Auch bezüglich Versand möchten wir dir als Händler das Leben möglichst einfach gestalten.

Sobald ein Produkt über unseren Warenkorb verkauft wurde, kriegst du automatisch per E-Mail die Versandetikette der Schweizerischen Post zugestellt.

Du musst das Produkt nur noch verpacken, die Etikette anbringen und auf die Post bringen.

Alternativ kannst du dir das Paket sogar von der Post abholen lassen. Die Abholung kannst du unter folgender Nummer bestellen: 0800 825 800.

Sobald das Produkt an den Kunden ausgeliefert wurde, machen wir die Abrechnung und überweisen dir dein Guthaben.

Dabei werden dir die effektiven Portogebühren vom Verkaufspreis abgezogen.

Bei einem Warenkorb von unter 50 CHF wird dem Kunden ein Mindermengenzuschlag von 9 CHF berrechnet. Dieser Mindermengenzuschlag wird dir als Händler bei der Abrechnung gutgeschrieben.

Bei kleineren Warenkörben unter 50 CHF beteiligt sich also der Kunde mit dem Mindermengenzuschlag an den Versandkosten, ansonsten werden dir als Händler die Versandkosten bei der Abrechnung belastet.

Bei der Produkterfassung wirst du nach der Paketgrösse gefragt. Anhand dieser Information entscheided das System, wieviele Etiketten du für den Versand benötigst. Diese werden dir dann per E-Mail zugestellt.

Sollte das Produkt die Massen einer Standardsendung überschreitten, gilt es als Sperrgut. Dennoch kriegst du von uns eine Etikette. Überschreittet die Lieferung die maximalen Kriterien für Sperrgut, wird dir keine Postetikette zugestellt. In diesem Fall musst du als Händler den Versand selber organisieren.

Kriterien Standardsendung:

  • Mindestmasse (Empfehlung): 1 × 10,5 × 14,8 cm; 100 g
  • Maximalmasse: 60 × 60 × 100 cm; 30 kg

Kriterien Sperrgut:

  • Sendungen über 100 cm Länge oder zwei Dimensionen über 60 cm
  • Sendungen mit Anhängeadressen
  • Unverpackte Sendungen
  • Maximalmasse: Länge 250 cm, Gurtmass 400 cm (2 × Höhe + 2 × Breite + längste Seite); 30 kg

Werden die Maximalmassen von Sperrgut überschritten, musst du als Händler den Versand selber organisieren.

Die Versandkosten werden dir auf jeden Fall belastet und bei der Abrechnung effektiv in Abzug gebracht.

Sollte das Paket z.B. über 30kg schwer sein, können Kosten von bis zu 100 CHF anfallen.

Hast du das Paket ausreichend verpackt, haftet die Schweizerische Post für Transportschäden. Das gleiche gilt, wenn das Paket nicht zum Kunden ausgeliefert wird und nicht auffindbar ist. Das Paket ist bis zu 500 CHF versichert.

Hier findest du eine Anleitung der Post mit allen wichtigen Informationen zur Verpackung:

Anleitung für den Versand von Paketsendungen

Ja, der Kunde kann im Checkout die Option Abholung durch Kunde auswählen und die Produkte direkt bei dir abholen.

Bei der Zahlungsart Rechnung und bei Ratenzahlung besteht weder für dich als Händler noch für grizoon ein Ausfallrisiko. Das Inkasso wird in beiden Fällen durch unsere Partnerfirma Byjuno übernommen. Genau gleich wie bei allen anderen Zahlungsarten, kriegst du das Geld automatisch nach der Auslieferung ausbezahlt. Auch bei Ratenzahlung kriegst du immer den ganzen Betrag komplett überwiesen.

Nein, die Verkaufsprovision wird nur berechnet, wenn der Kunde über den Warenkorb bestellt (über grizoon und auf deiner Homepage).

Wir möchten mit grizoon eine optimale Kombination von Onlinehandel und Fachberatung bieten. Wir möchten in diesem Zusammenhang sogar fördern, dass der Kunde sich direkt bei dir meldet, sich beraten lässt und auch bei dir kauft.